Gemüsepilaw – ein orientalisches Reisgericht

Haben Sie schon einmal ein Gemüsepilaw probiert? Nein? Dann ist es an der Zeit, dass Sie eines selbst zubereiten und den Geschmack genießen. Ein orientalisches Reisgericht mit Kichererbsen und weiterem Gemüse bringt Ihnen viel Energie. Noch dazu sind Sie wieder bereit für den restlichen Tag.

Kichererbsen sorgen nicht nur für gute Laune, sondern schmecken auch gut. Außerdem sind sie sehr gesund. Diese Hülsenfrüchte enthalten viel Eiweiß und Eisen. Der Kalzium-Gehalt ist hoch. Trotz ihrer relativ vielen Kalorien, machen sie schnell und lange satt.

Zutaten für 4 Portionen

Utensilien:

  • Universalpfanne

Reismischung:

  • 50 g Kichererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 g Naturlangkornreis
  • 1 EL Öl
  • 1 l Gemüsebrühe

Gemüse:

  • 1 Melanzani
  • 1 Zucchini
  • 1 große Karotte
  • 4 EL Öl
  • Kräutersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zusätzlich:

  • 2 EL Petersilie, gehackt

Gemüsepilaw

Die Zubereitung

  1. Zuerst die Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Danach abgießen und sehr gut abtropfen lassen.
  2. Daraufhin Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Nun den Reis unter fließendem kalten Wasser waschen, abtropfen lassen und unter ständigem Rühren in 1 EL Öl glasig dünsten. Mischen Sie Kichererbsen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel unter und rösten alles kurz an.
  4. Anschließend die Mischung in der Universalpfanne verteilen und die Gemüsebrühe angießen. Für ca. 50 Minuten garen.
  5. Inzwischen Melanzani und Zucchini waschen, Stielansätze entfernen und würfeln. Die Karotte putzen und in große Würfel schneiden. Das Öl erhitzen. Vorerst die Melanzaniwürfel und danach Zucchini und Karotten bei starker Hitze rundherum anbraten.
  6. Hinterher die Gemüsewürfel mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken und vorsichtig unter den Reis mischen. Ca. 5 Minuten garen lassen.
  7. Abschließend den Gemüsepilaw mit Petersilie bestreut servieren.

Reismischung: Mit Universalpfanne (Höhe 1) bei 100 °C däpmfen und 45-50 Minuten garen lassen.

Reismischung mit Gemüse: Mit Universalpfanne (Höhe 1) bei 100 °C däpmfen und 5 Minuten garen lassen.