Traumküche und richtiges Rezept helfen beim Wohlfühlen

Die Tagen werden bald kürzer und noch immer kein Badewetter in Sicht? Um sich die Zeit trotz Regenwetter genussvoll zu gestalten, eignet sich die eigene Wohlfühlküche. Zum weiteren Versüßen braucht es einen besonderen Rezepttipp.
Wir haben dafür beim Experten auf diesen Gebiet persönlich nachgefragt: Ulrich Helminger, Inhaber und Chefkoch des kalifornischen Restaurants CaLouBA, empfiehlt  einen hauchzarten und super-köstlichen Schokoladen Kuchen.
Zutaten für 1 Kuchenblech:
 – 6 Stück Eier
– 200 g Rohrohzucker
– 450g Zartbitterschokolade
– 3 EL Mehl universal
– 200g Butter
– 3 EL Vanille-Zucker
Zubereitung:
Schokolade & Butter zusammen über dem Wasserbad schmelzen lassen. Das Eigelb mit 100g Zucker ca. 10 Minuten schaumig schlagen. Das Eiweiß mit den restlichen Zucker und Vanille-Zucker steif schlagen. Nun die Eigelbmasse mit der auf Zimmertemperatur erwärmten Schokoladen-Butter-Mischung vorsichtig vermengen. Das geschlagen Eiweiß vorsichtig unterheben und das Mehl einstäuben. Die fertige Masse auf ein gebuttertes & gezuckertes Blech geben und bei 175°C ca. 45 min backen – vorzugsweise bei in der Kombination Heißluft & Dampf. Wird im Dampfgarer, beispielsweise der Firma Siemens, hervorragend.
Viel Spaß beim Ausprobieren. Mehr Infos über Ulrich Helminger und sein Restaurant CaLouBa gibt es hier.